Freewar-Blog

Erlebnisse der Weißfüchse in den Welten von Freewar

Durchsuche Beiträge mit Schlagwörtern Jagd

Heute habe ich mal wieder ein bisschen meine geklebte, gelbe Zauberkugel ausprobiert. Sie führt ja nur zu 6 verschiedenen Zielen und deshalb nicht soooo wichtig. Aber gut… Meine kleine Reise führte mich in die Glypra-Höhle und wie es der Zufall so wollte, waren eine Menge Glypras da. Irgendjemand hatte sogar noch ein paar der begehrten [...]

Dies soll ein kleiner Hinweis für all diejenigen sein, die nicht wissen wo sie jagen können. Oft hört man den Vorschlag: Geh doch in die Randgebiete. Aber viel zu häufig kommt dann die Frage, welche Randgebiete man besuchen sollte oder gar, welche Gebiete denn nun Randgebiete sind. Es ist nicht bewiesen, aber mir fällt es [...]

Was ich schon immer nicht so richtig mochte, war, dass man immer zweimal klicken musste, um eine einfache Spinne oder sonstiges Kleingetier zu erlegen. Ein Klick müsste doch dafür eigentlich ausreichen… Endlich ist es soweit. Sotrax hat ein Einsehen mit den Jägern und ermöglicht mit einem Schnellangriff genau das Allerdings muss man dann naürlich noch [...]

Ich hatte den Meterstab-Auftrag. Da Ragnur auch ein tolles Gebiet zum Jagen ist, bin ich einige Felder weiter in den Süden, statt zum Auftragshaus in Wilisien gegangen. Schnell war ich geschwächt und traf auf einen Abgesandten der Eiswelt. Mit meinem Bogen der Heilung schoss ich einen Pfeil ab und fühlte mich stark genug für den [...]

Seit einiger Zeit habe ich jetzt ja so ein schickes Amulett der Frostkälte. Das gefällt mir wirklich sehr gut. Inzwischen schaffe ich damit schon einen Frostschaden von 168 Punkten. Doch heute ist mir was aufgefallen: Ich greife zum Beispiel ein Elektrofon an und verliere dabei 8 Lebenspunkte. Also habe ich 8 Schläge gebraucht. Da müsste [...]

Heute war ich mal wieder ein wenig in der Welt unterwegs. Eine meiner Liebslingsreiserouten ist die Schlüsselreise. Da geht es zunächst mit dem kleinen Kellerschlüssel in den Keller der Kathedrale nach Konlir. Das ist gerade mal ein Katzensprung von der Markthalle aus entfernt. Also schnell die Tür aufgeschlossen, die Wendeltreppe herunter in die Katakomben. Zufälligerweise [...]

Eine weitere, schöne Methode, um NPCs zu jagen, ist die Kombination zweier Items. Man besorgt sich zunächst Schattenflügel aus Narubia und hängt sich dann die Pyramide der Seelen um den Hals. Der Schwierigkeitsgrad beide Items gleichzeitig zu haben, ist allerdings ziemlich hoch. Die Pyramide wird einem leider oft sehr schnell entrissen und die Schattenflügel lösen [...]

An diesem Wochenende war es mal wieder so weit: Ich habe alle meine sieben Sachen gepackt und bin auf die Pirsch gegangen. NPCs jagen macht immer wieder richtig Spaß. Ich habe es auf zwei verschiedene Arten ausprobiert. Methode 1: Systematisch von einem Land ins nächste wandern und jeden einzelnen Quadratmeter untersuchen. Also zwischen allen Büschen [...]

Als fire_dragon sich gerade auf Schatzsuche befand, lud mich Exodus ein den Loroktom, ein schwerfälliger Steingolem, zu erlegen. Nun gut, der Weg war zwar sehr weit, aber mit der Hoffnung auf einen wertvollen Fund machte ich mich auf den Weg nach Orewu. Unsere Strategie war einfach und hatte sich auch schon oft bewährt. Zu erst [...]

Es ging einfach nicht anders… Ich musste unbedingt nochmal ins Nest in Torihn, um zu erforschen, was es mit den großen Fußabdrücken auf sich hatte. Also ging es wieder los und nachdem ich die Feuerechsen aus dem Nest verjagt hatte, dachte ich schon, es gibt wieder nichts besonderes zu entdecken. Aber dieses große Nest musste [...]