Freewar-Blog

Erlebnisse der Weißfüchse in den Welten von Freewar

Durchsuche Beiträge in Neuigkeiten

Das Auftragshaus hat teilweise richtige Probleme bei der Vergabe von Aufträgen. Es kommt oft vor, dass niemand den aktuellen Auftrag annehmen möchte, weil er im Verhältnis zu dem, was man dafür als Belohnung bekommt, einfach zu aufwendig ist. Als Beispiel nenne ich hier mal den Auftrag, in dem man ein Ölfass zur Schmiede bringen muss, [...]

Ein Aufschrei ging durch die Welt. Ein böser Zauberer hatte das weit im westen liegende Gebiet Pensal mit einem Fluch belegt, dass es immer wieder zu schweren Waldbränden kommt.  Plötzlich war das früher so langweilige Gebiet in aller Munde und viele Abenteurer machten sich auf. Darunter auch ich. Ich erreichte Pensal gen Mittag. Die Luft [...]

Einsam war streifte ich Ewigkeiten durch die Lande Freewars. Der Vater verschwunden. Der Sohn erwachsen. Umgeben vom Bruder und Freunde, trotzdem fehlte die traute Zweisamkeit. Ich hatte mich daran gewöhnt. Wurde bequemer, ruhiger, reifer sogar. Desinterssiert an jedweder Bindung. Doch da geschah es, dass es jemand gelang meine in mich gekehrte Aufmerksamtkeit wieder nach außen [...]

Hab den Blog geupdatet und beim backup wie ihr sehen könnt nicht die richtige zeichenformatierung erwischt (aus versehen utf8 gelassen) -.- Daher stehen anstelle der ganzen Sonderzeichen wie ü,ä,ö nur fragezeichen. leider kann ich das auch jetzt nicht mehr ändern. ihr könnt das also entweder ignorieren oder die posts bearbeiten. mfg Haynes

Heute war ich endlich mal wieder ausgiebig jagen. Ich kam in Hewien vorbei, durch Latenia und Konlir. Später wollte ich das gesammelte Gold zur Bank in Ferdolien bringen. Zwischendurch begegnete mir ein Moorgeist, ein paar Blumenbeißer und Hasen, ein kleines Schaf….Dann erreichte ich die Wälder von Tohrin – bald bin ich da! Ich war schon [...]

Wer hätte das gedacht? Eines Tages, als ich mich wieder baden musste (waschzwang.. naja xDD), las ich aus langer weile mal wieder den schrei-chat.. sinnloses zeug stand da wie immer drin^^ .. so entschied ich mich ihn ersteinmal nicht weiter zu betrachten als ich plötzlich etwas sehr erfreuliches las: Spyro schreit: [auf der ganzen Welt [...]

Ihr habt es sicherlich in den letzten Wochen gemerkt… Euer Chef war nicht mehr der alte. Andauernd hab ich meine wichtigen Termine verpasst, niemand nahm mehr meine Post entgegen (ich habe dann einfach einen großen Wäschekorb genommen und alles reingeworfen, was auch die langen Antwortzeiten erklärt) und auch sonst ging alles nur noch drunter und [...]