Freewar-Blog

Erlebnisse der Weißfüchse in den Welten von Freewar

Durchsuche Beiträge in Freewar

Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder zurück… Ich komme von einer großen Expedition, die mehrere Monate in Anspruch nahm. Mein Ziel war eine große Weltreise – endlich mal alle Länder sehen und entdecken Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und gebracht. Naja… jetzt bin ich wieder zu Hause. Mein kleines Apartment auf [...]

Da hüpfe ich mal wieder mit ein paar Seelenkugeln durch die Gegend – das mache ich ja gerne – und lande plötzlich in einem mir völlig unbekannten Gebiet… Sonst höre ich ja meist an der Markthalle von Gerüchten und Neuigkeiten – dieses Itolos hatte ich aber völlig überhört. Naja – so lauf ich ein paar [...]

So nun folgt doch nach langem Warten (sorry Szocko ) mein erster Blogeintrag. Ein schöner Sommertag, heiße 33° Hitze, wenig Menschen, Milten auf dem Weg nach Limm um ein paar Ektofrone zu erlegen. Als ich mich durch die Farne schlage, entdecke ich plötzlich, versteckt hinter riesigen Büschen, umgestürzten Bäumen einige umgestürzte Felsen. Doch halt. Die [...]

Bisher waren Clankriege ja immer total langweilig und unattraktiv. In der langen Zeit habe ich so gut wie nie an einem teilgenommen. Aber wozu auch. Ich bin ein friedfertiges Wesen und mag es nicht zu kämpfen. Nun gibt es aber ja auch diejenigen, die von morgens bis abends immer nur kämpfen wollen und daraus den [...]

Seit kurzem kann man nun ein ganzes Stück weiter nach Westen vorstoßen. Dort betritt man dann das Gebiet Belron – ein großer Wald, teilweise sehr düster, teilweise nebelverhangen. Mich hat Belron vor allem durch die riesigen Ausmaße fasziniert. Um alles zu überblicken reicht noch nicht einmal ein Blick auf die Karte – unglaublich. Belron bietet [...]

Irgendwie kommt mir die Welt ein wenig komisch vor in letzter Zeit. Überall laufen einem neuartige Insekten und sonstige Tiere über den Weg. Ruhmreiche Wissenschaftler haben sie Phasenwesen genannt. Versteh ich irgendwie nicht… Alle Wesen sind doch Phasenwesen. Sie entstehen und sterben irgendwann. Meist durch einen Jäger, der Beute machen möchte. Wieso heißt plötzlich jedes [...]

Viele Weltenbewohner schreien ja einfach in der Gegend herum und machen sich kaum Gedanken über Sinn und Inhalt. So kommt es immer wieder zu lustigen Dialogen, wie auch eben grad: Römerwall: wer mag mich heiraten? maxxer: frag mal den schleimhautfisch Römerwall: maxi :p Loki0815: 1 mio römer und wir können drüberreden ^^ Römerwall: wo soll [...]

Dies soll ein kleiner Hinweis für all diejenigen sein, die nicht wissen wo sie jagen können. Oft hört man den Vorschlag: Geh doch in die Randgebiete. Aber viel zu häufig kommt dann die Frage, welche Randgebiete man besuchen sollte oder gar, welche Gebiete denn nun Randgebiete sind. Es ist nicht bewiesen, aber mir fällt es [...]

Jeder kennte die Wüste Mentoran, im Süden der weiten Welt Freewars. Von wilden Tarunern bevölkert, von Pflanzen und Wasser verlassen, von Sandstürmen heimgesucht – und trotzdem von wahrscheinlich jedem Wesen dieser Welt oft besucht. Aber woran liegt das? Mentoran ist ein zentral gelegenes Gebiet zwischen Kerdis, Reikan, Orewu und Azul. So findet man viele Durchreisende. [...]

Was ich schon immer nicht so richtig mochte, war, dass man immer zweimal klicken musste, um eine einfache Spinne oder sonstiges Kleingetier zu erlegen. Ein Klick müsste doch dafür eigentlich ausreichen… Endlich ist es soweit. Sotrax hat ein Einsehen mit den Jägern und ermöglicht mit einem Schnellangriff genau das Allerdings muss man dann naürlich noch [...]