…oder auch nicht ;-)

Nun haben wir schon Gold, Auftragspunkte, Kampfpunkte und Erfahrungspunkte, um uns in der Welt Dinge zu kaufen oder zu benutzen. Ja und was hör ich da… Jetzt kommt auch noch die Phasenenergie hinzu!

Die Phasenwesen geistern ja schon seit einiger Zeit durch die Welt und ich habe mich immer gefragt, wie sie es schaffen, die Grenze zwischen den Welten zu durchdringen. Anscheinend nutzen sie eine eigene Energieform. Diese scheint so stark zu sein, dass es einigen Wissenschaftlern gelungen ist, diese einzufangen und zu nutzen!

Großartig – sowas brauche ich unbedingt ;-)

Also ab zu meinem Lieblingswissenschaftler um die Ecke, um die Details in Erfahrung zu bringen.

Zunächst einmal ist es unerlässlich die Charakterfähigkeit Zauberkunst so weit wie möglich zu lernen. Es ist schon eine enorme magische Leistung erforderlich, um die Phasenenergie einzusammeln. Diese Aufsammelfähigkeit muss man sich zunächst irgendwie aneignen. Wo man das kann, konnte mir der Wissenschaftler allerdings nicht sagen. Aber das werd ich schon noch herausfinden.

Was ich besonders interessant finde ist, dass es, kaum wurde die Phasenenergie entdeckt, schon einen Shop gibt in dem man passende Zauber kaufen kann, die Phasenergie zur Ausführung benötigen. Die Weltbewohner sind wirklich sehr geschäftstüchtig. Das muss man mal ganz klar festhalten :)

Praktisch an der Phasenenergie ist, dass sie sich automatisch aufläd. Man muss nichts tun und bekommt immer mehr davon. Hoffentlich hat das nicht irgendwelche negativen Auswirkungen… Durch die neue Charakterfähigkeit Phasenenergiemaximierung kann man sogar noch mehr ansammeln und noch schneller an diese Energie drankommen.

Da bin ich mal wirklich gespannt, wofür ich das alles mal gebrauchen kann. Hoffentlich ist auch nen schöner Zauber für uns Natla dabei. Ich werde berichten.