So langsam wird es interessant mit den Pflanzen. Immer mehr scheinen jetzt Labortechnik zu beherrschen und brauen fleißig Zaubertränke.

Seit ein paar Tagen ist es jetzt möglich recht ordentliche Preise für die einzelnen Pflanzen durch den Verkauf in der Markthalle zu bekommen. Vereinzelte Händler kaufen sogar direkt, wodurch man auch recht gut die aktuellen Preise einschätzen kann.

Ich werde ersteinmal weiter Pflanzen sammeln und den Markt beobachten! Scheint also wirklich gelungen zu sein, einen weiteren Markt zu schaffen, der sowohl für Sammler als auch für Produzenten interessant ist.