Seit fast einer Woche bin ich jetzt schon auf der Suche nach der Sula-Echse. Irgendwie hab ich noch in Erinnerung, dass sie in Loranien oder auch mal in Lardikia herumläuft. Aber egal wo ich auch suche, sie ist einfach verschwunden.

Da hilft es nur noch die ganze Welt zu fragen, wo sie wohl sein könnte. Und sofort kam die Antwort von Baumbart_DD, dass sie tatsächlich noch ihr Unwesen in Loranien treibt. Also hab ich gleich nochmal nachgeschaut…

…und sie war natürlich wieder nicht da. Aber dafür traf ich Killuah, mit dem ich nettes Gespräch führte :-)

Danach rannte ich, irgendwie schon ein wenig hoffnungslos, nocheinmal in alle Winkel von Loranien. Da stand sie plötzlich vor mir – eine echte Sula-Echse! Killuah war so freundlich, mir beim Angriff zu helfen. Das war unbedingt erforderlich, da die Echse die magische Fähigkeit hat, sich komplett zu heilen, wenn man selbst direkt zweimal hintereinander schlägt. Also immer schön abwechselnd ;-)

Leider hatte die Echse kein Buch der Gruppenheilung dabei. Muss ich sie wohl nochmal in Loranien (be-)suchen. Schließlich möchte sich Eyalie ja auch mal ein wenig weiterbilden und Ihren Stab der Gruppenheilung einsetzen.