Da scheint jemand mal wieder eine neue Geschäftsidee gehabt zu haben. Ab sofort kann man sich an seinem eigenen Geburtsort ein wenig heilen lassen und muss dafür auch noch kräftig zahlen. Für 5gm werden 25 Lebenspunkte geheilt. Man bekommt aber nicht einmal ein leckeres Teidam-Steak oder ähnliches.

Die Neulinge in dieser Welt werden sich aber bestimmt darüber freuen. So können sie vorsichtig in der Nähe ihrer Heimat jagen gehen, sind schnell wieder in Sicherheit und müssen nicht extra noch nach einer Heilquelle suchen.

Also in Narubia wird man damit keine guten Geschäfte machen können. Die Heilquelle ist nur 2 Felder vom Geburtsort entfernt und für gerade einmal 10gm (was ich viel zu wenig finde) ist man komplett geheilt. Die Umgebung der anderen Geburtsorte kenne ich nicht so gut.

Alles in allem endlich mal wieder was für die Neulinge – die werden sich freuen und vielleicht länger bleiben als bisher!