Im Schreichat machte Schwarzer Händler bekannt, dass er einen Sponsorgutschein und ein Spiegel der Markthalle mit VS verkaufe. Den Spiegel kaufte Check dann schnell und Schwarzer Händler bot ihm einen Gratis-Sponsorgutschein an, wenn Check den Link in seinem Profil benutzt. Doch hätte er diesen Link benutzt, hätte er sein ganzes Gold an Schwarzer Händler gegeben (ob das von der Bank auch, ist nicht bekannt). Doch Check war clever, ging off und gab den Link ein. Doch nichts passierte, da Check nicht online war. Dies hat er dem Moderator Teodin gemeldet, der sich sofort darum kümmerte.

Kurz vor diesem Ereignis machte Szocko im Schreichat auf Schwarzer Händler aufmerksam, weil dieser versucht hatte, ihm einen Kuhkopf für knapp 1k Gm zu verkaufen. Man geht davon aus, dass keiner von den Mods Szockos Warnung vor Schwarzer Händler ernst nahm. Am Ende wurden zum Glück alle vor mehr Unheil durch Schwarzer Händler bewahrt, da er gebannt wurde.