Es ist der letzte Tag des Jahres. Munter lief ich durch verschiedene Gebiete und quatschte sinnloses Zeugs mit Delta. Während meine Clanis über belangloses redeten. Gerade durchstöberte ich ein paar Keller nach NPCs, die sich meiner Therapiegruppe anschließen wollen, als mir Delta eine interessante Sache zitierte: “619 schreit: Ich suche eine Frau, mit der ich zusammen einen Clan auf machen kann und sie wird mit Geschenken überhäuft.” Das Kommentar von meinem Gruppenmitglied war, ob dass nicht jemand für mich wäre. Und da ich eh grad so gut drauf war und solche Leute am liebsten reinlegen will, schrie ich diesem 619 munter zu: “Willst du meine Affäre sein?” Reaktion null darauf. Vor mich hingrummelnd mit Sachen wie Langweiler, Schwachmat und andere unschöne Dinge ging ich weiter meine Therapierunde vollzubekommen, als ich dem 619 bei der Bank über den Weg lief. Neuen Mutes flüsterte ich ihm zu, dass ich es ernst gemeint habe und ich gerne seine Frau werden würde. Auf die Frage hin, ob ich einen Mann hätte, antworte ich: “Schon, aber er ist nicht das wahre.” Ich dachte ja schließlich, nur an die Items, die ich ihm abluchsen konnte. Doch was machte er?

Er gab mir einen Korb. Total gefrustet, gab ich ihm ein Taschentuch, starrte ihn und schickte ihn weg. Völlig unter Tränen schrieb ich ihn einen herzzerreissenden Brief, in dem Stand:

“Wie konntest du mir das antun? Erst suchst du nach einer Frau und dann stößt du die Weg, die dich will. Ich war bereit alles für dich aufzugeben. Alles hinter mir zulassen. Meinen Mann, meinen Clan. Aber du…. Nein, du hast mich zu tiefst verletzt.”

Schließlich kam aber irgendwann folgende Antwort von ihm:

“Verzeih mir. Nein, ich will dich. Nur dich. Aber jemand hat geschrien, dass du nie zu mir kommen würdest, weil du jemand anderem gehörst.

wenn du dann mit mir kommst dann wollte ich einen clan gründen mit dir du bitte leaderin und ich co-leader.i love you,very very hot

tut mir so leid ich ……. weis nicht wie ich das rückgängig machen kann

Bitte komm zur Baw, ich warte auf dich.”

Fleißig kopierte ich die Briefe und gabs sie meinen Clanis und Delta, der mir schließlich die Suppe eingebrockt hat, weiter. Nun setzte mich auch Szocko und Orakel unter Druck dahin zu gehen und ihn abzuknöpfen. Also ging ich dahin. Doch ich ahnte nicht, was mich erwartete. Ich habe jetzt schon einen Schock davon, aber zum Glück wurde unser Gespräch aufgezeichnet -> http://www.gwebspace.de/profile/619.doc

Letztlich packte ich sein ach so großes Geschenk in mein Bankfach und lief weiter. Zwischendurch aber trieb ich mein Spielchen weiter:

“Brief an 619:

ich muss meinem jetzigen clan noch helfen.. damit sie keinen verdacht schöpfen…

Brief an 619.

wir müssen aber voesichtig sein.. mein clan wird rasend vor wut, wenn ich sie einfach so verlasse..

Ein Postvogel bringt dir einen Brief von 619 vorbei. In dem Brief steht geschrieben:

es tut mir leid das bekannt zu geben aber ich muss für 15minuten off gehen tut mir so leid einen tiefschlag bekommen hier ist meine nummer vom handy 352621194309 , i love you”

Und ich hoffe, dass ich nie wieder was von ihm höre… schließlich hat er nur 200xp und ist ein Betrüger.^.^