Wenn man anfängt, Freewar zu spielen, merkt man ziemlich schnell, dass es jede Menge Fähigkeiten gibt, die man lernen könnte. Viele machen sich dann eine Liste und lernen erstmal wild drauf los :-) Alles, was sie finden, wird dann erst einmal gekauft und so ein oder zwei Stufen gelernt. Nicht die beste Taktik, wie ich finde!

Wie also könnte man das sinnvoll angehen? Zunächst ist jeder neue Spieler im Normalfall ein NPC-Jäger. Er verbringt also seinen Tag damit, Gold zu verdienen, indem er möglichst viele feindliche Wesen auf der Welt jagt und dafür in den meisten Fällen Gold oder Items bekommt.

In dieser Aufbauphase benötigt man noch kein Spezialwissen. Meiner Meinung nach ist die Charakterfähigkeit Lerntechnik am wichtigsten. Ein netter Weltbewohner in einem Shop in Orewu bietet diese Bücher zu Preisen um 600gm an. Eine Investition, die sich für jeden lohnt! Die Lernzeiten aller Fähigkeiten, die man später mal lernen möchte, reduzieren sich auf einen kleinen Bruchteil. Schon auf Stufe 10 reduziert sich die gesamte Lernzeit auf 41% vom Ursprungswert. Und Stufe 10 erreicht man schnell: In nicht einmal 3 Wochen hat man dieses Ziel erreicht. In dieser Zeit kennt man sich in Freewar normalerweise schon richtig gut aus und kann sich in Ruhe überlegen, ob man sich auf einen bestimmten Bereich spezialisieren möchte.

Das schöne an der Charakterfähigkeit ist, dass man diese immer gebrauchen kann. Bei jeder neuen Fähigkeit profitiert man wieder von der investierten Zeit!

Was sollte man dann als nächstes lernen? Hier eine Vorschlagsliste, die auf eigenen Erfahrungen beruht:

  • Jagd
  • Waffenkunst
  • Reparaturwissen
  • Lebenstraining
  • Plünderung
  • Marktwirtschaft

Mit diesen Fähigkeiten hat man dann eine gute Grundlage, um erfolgreicher Jäger, Killer oder auch Händler zu werden.